DOSTAL-GESANGSWETTBEWERB 2022

Quasi als beiderseitiges Weihnachtsgeschenk konnten wir am 21.12.2021 mit der Stadtgemeinde Korneuburg vereinbaren, den Bewerb wie bisher im Historischen Sitzungsaal im Rathaus

am 29. und 30. Oktober 2022 (am 28. Abstimmung mit der Klavierbegleitung in Wien)

zu veranstalten.

Wir können nur hoffen, dass auf Grund der Corona Lage zu dieser Zeit keine Ausreise-, Einreise- oder oder andere Zutrittsbeschränkungen in Kraft sind, die eine Abhaltung des Bewerbs unmöglich machen.

Aus heutiger Sicht können wir nur der Teilnahme von 3 G (genesen, geimpft, geboosterten) Sänger/Innen (Nachweis erforderlich!), mit deren Einverständnis zu ev. notwendigen PCR Tests für den Zutritt in die Proberäume in Wien und und dem Historischen Sitzungssaal in Korneuburg zustimmen.

Da der Wettbewerb ohne eine NÖ Landesförderung aus finanziellen Gründen nicht abgehalten werden kann, müssen wir diese Förderung im März einreichen und die Genehmigung abwarten. Im positiven Fall können wir dann Ende Mai/Anfang Juni 2022, noch vor Ende des Sommersemesters in den Musiklehranstalten, alle dann aktuellen Teilnahmebedingungen auf dieser Seite veröffentlichen.

So bleibt für die Sänger/Innen für die Vorbereitung von 2 Solo-Stücken von Nico Dostal und zwei weitere Opern-bzw. Operettenlieder von anderen Komponisten nach freier Wahl (je eines für Vorrunde und Finale) genügend Zeit bleibt.

Vorab können wir schon verlautbaren, dass es wie bisher immer eine Altersgrenze für die Teilnahme geben wird, sie lautet: geboren ab dem 1. Jänner 1990.

Ersuchen um Ihr Verständnis, bitte schreiben Sie uns: Impressum, wenn Sie Fragen oder Interesse an einer Teilnahme haben!

Diese Information ist ein Updating unserer Information vom 24.12.2021

Wien, am 14.01.2022

Prof. Ernst Lintner